St. Wendeler Märkte

St. Wendel ist weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannt als traditionsreiche Markt- und Wallfahrtsstadt. Zu den sechs großen Krammärkten, die immer wieder tausende von Besuchern anlocken, kommen regelmäßige Wochenmärkte, die Samstagmärkte, zwölf gutbesuchte Flohmärkte,  und Großveranstaltungen mit marktähnlichem Charakter wie Oldtimertreffen und Stadtfest. Ein besonderes Highlight sind die vier großen Themenmärkte: Ostermarkt, Weihnachts- und Mittelaltermarkt, LebensArt - Markt für Kunst & Handwerk und Bauern-, Handwerker- und Winzermarkt.

Weihnachtsmarkt

08. - 16. Dezember 2018

 

 

Ostermarkt

15. März - 18. März 2018

LebensArt - Markt für Kunst und Handwerk

25. - 26. August 2018

 

 

Parkplätze

Eine Übersicht über aller Parkplätze in der Innenstadt finden Sie unter hier.

Für Busgruppen

Unseren kostenlosen Busparkplatz (10 - 15 min Fußweg zur Fußgängerzone) finden Sie in der Missionshausstraße. Ab der Innenstadt ist ein entsprechendes Parkleitsystem ausgeschildert.

Ausstiegmöglichkeiten für Busgruppen bietet die Bushaltestelle vor der evangelischen Kirche (direkt an der Fußgängerzone) in der Bahnhofsstraße.

Übersicht 2018

 

01. Februar: Lichtmessmarkt

15. bis 18. März: Ostermarkt

22. März: Palmmarkt

17. Mai: Pfingstmarkt

27. Mai: St. Wendeler Bauern-, Handwerker- und Winzermarkt

31. Juli: Annenmarkt

25. bis 26. August: St. Wendeler LebensArt

23. Oktober: Wendelsmarkt

6. Dezember: Nikolausmarkt

8. bis 16. Dezember: St. Wendeler Weihnachts- und Mittelaltermarkt

Wochenmarkt jeden Donnerstag von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Flohmarkt jedes erste Wochenende im Monat ab 8.00 Uhr in der Mott  (Ansprechpartner: Peter Riefer, Tel. 0160 - 1697753).

Informationen für Aussteller finden Sie hier.